Harzer Schmalspurbahn

Die Harzer Schmalspurbahnen zeichnen sich durch einige Superlative aus:
So haben die seit 1972 unter Denkmalschutz stehenden Bahnen mit 132 km das längste, dampfbetriebene Streckennetz in Europa vorzuweisen.
Im Verlauf der drei Strecken werden über 400 Brücken, Wasserdurchlässe und Überführungen sowie der einzige Tunnel aller Schmalspurbahnen in den neuen Bundesländern passiert. In den vielen schmalen Tälern des Harzes beschreiben die Gleise unzählige Bögen.

Daher ist eine Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Harzer Schmalspurbahn

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen